Mein Name ist Thomas Göllner und ich bin freiberuflicher Web-Entwickler aus Bremen.

Erfahren Sie mehr…

Meine Schwerpunkte liegen in der Frontend- und Backend-Entwicklung moderner Webanwendungen auf Basis bestehender OpenSource-Systeme wie WordPress oder Redaxo sowie auf den Kunden zugeschnittenen eigenen Lösungen. Dabei versuche ich immer, die Technik nach den Gestaltungswünschen zu verbiegen, nicht umgekehrt!

Netzwerk Adrian Block

Zusammenarbeit bei Sowftare-Konfiguratoren // Encoway

Das Unternehmen Encoway aus Bremen hat sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Produktkonfiguratoren spezialisiert – die Interface-Gestaltung entsteht dann zum Teil im Team Nawrot mit Klaas Wurtmann und Thomas Lindner. Die Umsetzung in HTML-Templates (sowie die Integration von JavaScripts in die Systemumgebung des Kunden) kommt dann von Sebastian Brink oder mir.

Beispielhaft für die fertigen Softwareprodukte findet sich eine Projektstory auf der Website von Encoway.

Relaunch des B2B-Online-Shops // ST Rubber GmbH

Der Erotik-B2B-Onlineshop strubbi.com hat einen Relaunch erhalten. Neben der Aktualisierung auf eine aktuelle Magentoversion wurden verschiedene eigene Erweiterungen integriert (Anbindung an die firmeneigene Warenwirtschaft, Personenbezogene Preise, Im- und Export-Module, Massen-Add2Cart-Funktion, Download- und CMS-Module) und vor allem wurde das Design aufgefrischt. Adrian Block war für das Design und die Frontend-Entwicklung zuständig, ich übernahm die Backendanpassung und Serveroptimierung. Konzept und Betreuung erfolgte durch Ulf Nawrot. Zur Website: www.strubbi.com (leider nur für angemeldete Nutzer).